Wieso ist die Blockchain für das Weltwirtschaftsforum ein absoluter Game Changer ???

Blockchain hat die M8cht, mehr als nur digitale Assets zu verwalten. Für das Globale Problem von einem depressiven Klima und einer Schwächung der Ökosysteme stellt die Blockchain eine ungenutzte Lösung dar.

Es sind natürlich enorme Kapitalinvestition erforderlich, um die Chancen in den drei Systemen nutzen zu können, die Summe liegt ungefähr bei rund 2,7 Milliarden US-Dollar pro Jahr.

Diese erhebliche Kapital Nachfrage ist vergleichbar mit dem 2,2 Milliarden US-Dollar Stimulus Paket von den USA im März 2020 als Antwort auf COVID-19.

Das wird ein historisches Jahrzehnt der Maßnahmen und Taten, um die Gesundheit des Planeten bis 2030 so weit wiederherzustellen und umzukehren was den Klimawandel angeht, spielt die Blockchain-Technologie eine entscheidende Rolle für die Umweltrettung unseres Planeten.

blockchain

DREI SYSTEME:

  • Lebensmittel-, Land- und Ozeannutzung
  • Energie und Rohstoffe
  • Infrastruktur und die gebaute Umwelt

Der WEF-Bericht identifiziert mehr als 65 Blockchain-Anwendungsfälle für die Umwelt. Der Bericht nennt acht „Game-Changer“, die sich möglicherweise auf die Bemühungen um den Klimawandel auswirken können und erläutert, wie mit Umweltbelangen umgegangen werden kann. Eine der vorgeschlagenen Strategien ist die Dezentralisierung natürlicher Ressourcen wie Energie, Wasser und Gas, um den Umweltschutz nachhaltig zu verbessern und ein besseres Management zu ermöglichen.

Darüber hinaus heißt es in dem Bericht, dass die Blockchain-Technologie andere nicht finanzielle Verwendungszwecke hat, die legitimes Kapital einbringen und zu einem effizienteren und saubereren System führen könnten. Es werden neue Ressourcenbeschaffung-Mechanismen vorgestellt, die die Energiemärkte und Privathaushalte fördern um Milliarden von US-Dollar/Euro/Bitcoin oder Ethereum einzuspielen, die für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum benötigt werden.

1Referenzen2Referenzen