Selbstverwahrte Wallets
Lesezeit 2 Mins

Bull and Bear Markets

Es ist nicht einfach, die Nerven zu behalten, da Krypto-Assets schon seit Beginn wild volatil sind. Lasst uns diesen Sturm wieder einmal überstehen, Leute. Wir befinden uns immer noch ziemlich am Anfang von der Party und hoffen wir sie wird noch lange am laufen bleiben.

4 Dinge die auf Deine “To Do” Liste gehören und die man in einem Krypto-Bärenmarkt tun kann

1. Kaufe den Krypto-Dip

Wenn es 3x hintereinander etwas Blut auf den Straßen ist, kaufst du.

2. Verwende Indikatoren, um den besten Einstiegspunkt zu finden

‎Der Trend ist dein Freund‎

3. Diversifiziere Deine Investitionen über verschiedene Krypto-Assets hinweg

Verwalte dein Portfolio, indem du es regelmäßig neu ausbalancierst.

4. Flippe nicht aus

Mensch ärgere Dich nicht

Bull and Bear

4 Dinge die auf Deine “To Do” Liste gehören und die man in einem Krypto-Bullenmarkt tun kann

1. Kaufe den Krypto-Dip

Wenn Blut auf den Straßen ist, kaufst du.

2. Steigere Deine Gewinne weiter

Investitionen in Zukunftstrends, sind immer mit Risiken verbunden. Doch Du kaufst damit auch die Chance auf extrem hohe Renditen.

3. Sei auf der Seite der Marktdynamik

Bleib immer auf der gleichen Seite des Momentums. Du kannst also hoch kaufen und warten, bis der Coin/Token höher steigt, oder Du kannst Dips verwenden, um zu kaufen.

4. Halte Dich an Deinen Finanzplan

Wirtschaft muss dem Menschen dienen

 

 

Interessant ist auch: #24 Trade With Confidence (CFD & FUTURES) – Lerne Zu Handeln Mit Krypto-Assets • M8 ⟠ LEARN Gate (m8loss.xyz)

14 Dinge, die man in einem Krypto-Bärenmarkt tun kann (coindesk.com)28 things that small investors must do in bullish market conditions – Motilal Oswal3Stock-Vektorgrafik (Lizenzfrei) 2087958715 (shutterstock.com)