ENTHÄLT PRODUKTPLATZIERUNG

Warum ist Krypto-Earn interest von Blockchain.com interessant ???


Laut einem Twitter-Update des Unternehmens können Anleger jetzt bis zu 12% verdienen, indem sie ihre Krypto bei Blockchain.com hinterlegen:

Das Unternehmen hat durch seine Bemühungen im Kreditvergabedienst höhere Einnahmen zu erzielen. Krypto-Investoren können nun auch andere Möglichkeiten in Betracht ziehen, um Zinsen auf ihr Guthaben zu verdienen, einschließlich „Yield Farming“ und „Staking Pools“. Bitte beachte trotzdem weiterhin, dass unter Umständen z.B. im Fall eine Insolvenz, all Dein Guthaben auf dieser Plattformverloren gehen könnte. Deshalb ist dies ausdrücklich nur für Erfahrene Leute gedacht, die sich dessen bewusst sind.


Mit Krypto-Zinsen verdienen Blockchain.com ist nur eine von vielen Kreditplattformen, mit denen Anleger Krypto einzahlen und im Gegenzug Zinsen verdienen können. Diese allgemeinen Kreditvergabedienste sind in der Regel zentralisiert, was bedeutet, dass das Kreditunternehmen die Kontrolle (oder das Sorgerecht) über die Nutzerguthaben hat. Andere Alternativen sind Yield Farming und Stake Pools, die normalerweise als dezentrale Finanzierung, kurz DeFi betachtet werden. Bei diesen Diensten sind die Nutzerguthaben in der Regel an einen vorprogrammierten „Smart-Vertrag“ gebunden und kein Unternehmen hat direkten Zugriff auf Nutzerguthaben.

Wie bereits in einem früheren Beitrag erwähnt, sieht es so aus, als hätte der DeFi Sektor um es mal spielerisch darzustellen nun das „Pony Level“ freigeschaltet, indem die meisten zentralisierten Börsen es den Nutzern jetzt auch ermöglicht, Zinsen an ihren Krypto-Guthaben zu verdienen, während DeFi-Nutzer ihr Guthaben an Staking-Pools verleihen können, um ebenfalls Zinsen zu verdienen.

Danke und Bis dann !!! ;-)

1Referenzen