Lesezeit 4 Mins

Wieso ist dezentrale Stromversorgung interessant???

Das Ziel dahinter scheint selbsterklärend zu sein: Die Grundeigenschaft, der Blockchains ist, nämlich ein Netzwerk ohne zentrale Kontrollinstanz oder einen einzigen Manager zu schaffen. Für die klassischen Wasserversorger könnten derartige Blockchain-Modelle allerdings ein erhebliches Kundenbindungspotenzial und Kostensenkungspotential mit sich bringen.

Es ist nichts neues, dass fast zwei Drittel der Erde komplett von Wasser bedeckt sind, aber nur 1 Prozent davon für den Menschen nutzbar ist. Aktuell haben ungefähr 4,5 Milliarden Menschen aufgrund der Wasserknappheit keinen Zugang zu einer sicheren Wasserversorgung.

Mit guten Beispiel voran geht ein Unternehmen aus Texas die Genesis Research Technology Group, dieses nutzt genau so ein System, dass ein sauberes widerverwendbares Wasser ohne Chemikalien zur Verfügung stellt. Nach einigen Jahren mit viel Engagement hat das Unternehmen die Erkenntnis gewonnen, das Wasserversorgung Manipulationssicher zu validieren, hierbei wird die Ethereum Blockchain verwendet und den Industrieunternehmen so wie Privathaushalten zu helfen, den Wasserverbrauch zu managen.

Wieso ist Blockchain in der Wasserwirtschaft interessant???

Es zeigen sich auch bei dem Versorgungsnetz für Trinkwasser einige parallelen: Die Blockchain-basierte Anwendung im Bereich Wasserversorgung, kann Abrechnungen, wie die lokalen Wasserlieferung, dezentral abwickeln und lokalisiert den direkten Weg der gelieferten Wasser zurück, bis zum Versorgungsnetz der Stadtwerke, dass sprengt alle geistige Vorstellungskraft. Die Blockchain kann den Menschen helfen, dass vorhandene Wasser durch einen Algorithmus vermehrt dort fließen zu lassen wo es am meisten gebraucht wird und die Ressourcennutzung sicher zu verwalten. Dezentrales Trinkwasser Versorgungsnetz für Milliarden von Menschen !!!

kollision blockchbain
Das Blockchain Konzept lässt sich an einem Bild ziemlich einfach darstellen: In diesem Beispiel beachte jedoch, dass Kilowatt gegen Kubikmeter und die Batterie gegen den Wasser-Boiler getauscht werden muss.

Wie auf dem Bild ersichtlich, lautet der SHA-256 oder EtHash dieses Ursprungswert „Am 13.7.2020 wurden 1.5 Kilowattstunden in der Batterie gespeichert“ somit: 13G98VG3DXYZ56KVT4LBGOGDVFR. Dieser einzigartige Hashwert – stellt die Datei-Integritätsprüfung sicher, sprich wie viel Strom jeweils in der Batterie gespeichert oder in das Netz eingespeist wurde und macht eine Manipulation durch die Blockverschlüsselung unmöglich. Bei einer Kollision entstehen zwei verschiedene Nachrichten, die einen identischen Hashwert besitzen. Dies kommt allerdings nur noch bei alten Algorithmen vor.

Hierbei ist zu beachten welche Art von Blockchain angewendet wird. Es gibt z.B. die Ethereum Blockchain, diese nutzt aktuell den Proof-of-Work Algorithmus – EtHash und bietet eine exzellente Kollisionsresistenz. Allerdings switcht Ethereum im laufe der nächsten Monate auf den Proof-of-Stake Algorithmus, bei denen die Validatoren im Staking mit den größeren Ressourcen Allokationen über den nächsten Block abstimmen. Anhand diesem Beispiel erkennt man, dass Blockchains und Smart Contracts mit erneuerbaren Energien wie eine Hand in Handschuhen zusammenarbeiten. Es ist also völlig logisch, dass auch in dieser Branche noch viel zu tun ist und die digitale Transition, klassische Energieversorger und Strombörsen in Zukunft überflüssig m8cht.

Peer-to-Peer-Stromhandelsmodelle hat die Blockchain-Technologie auch im Netzbereich sehr großes Potenzial. Interessant ist es auch für Geschäftsmodelle im Bereich der E-Mobilität, etwa beim Betrieb von Ladesäulen oder im Bereich des Lasten-/Datenmanagements.

Aber auch die Verbesserung der Katastrophenhilfe ist ein wichtiger Aspekt

Ein US-Regierungsmitarbeiter vom Finanzinnovations- und Transformationsbüro des Finanzministeriums, teilte der Führungsebene der Defense Logistics Agency (DLA), bei einem Treffen am 3. Dezember 2018 mit, wie das Blockchain-Pilotprojekt bei der massiven Atlantischen Hurrikansaison 2017 zur Katastrophenhilfe hätte beitragen können. Es stellte sich die Frage, wie sich durch die Hilfe von der Blockchain-Tool eine solche Naturkatastrophe oder Umstände “höherer Gewalt” in Zukunft schneller ermitteln und eliminieren oder minimieren lässt.

Bitte registriere Dich auf der M8LOSS Website und akzeptiere die YouTube-Bedingungen, um dieses Video abzuspielen. Durch die Annahme wirst Du auf Inhalte von YouTube zugreifen, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

Datenschutzerklärung von YouTube

Wenn Du diese Mitteilung akzeptierst, wird Deine Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Weiter wurde per Pressemitteilung von Globenewswire.com bekannt gegeben, dass das US-Verteidigungsministeriums (DoD, die ranghöchste Verteidigungsbehörde der USA) an die Xage-Security im Rahmen ihres “SBIR AFWERX-Technologie-Innovationsprogramm“, einen Phase-1-Auftrag zur Unterstützung der IT- und OT-Sicherheitsanforderungen des Datenmanagements an die US-Air Force (USAF) erteilt hat.

Wieso ist die Blockchain im US-Verteidigungsministerium interessant ?? – Verbesserung der Katastrophenhilfe

Derzeit werden Verwaltungsprozesse über Systeme und Datenbanken von den Agenturen zentral verfolgt. Die Einsicht kann deshalb schwierig sein und die Teilnehmer müssen sich die Informationen teilweise noch manuell synchronisieren und “Up-to-Date” halten. Dieser Wegfall von unverhältnismäßig hohen Aufwand kann Kosten einsparen.

Bitte registriere Dich auf der M8LOSS Website und akzeptiere die YouTube-Bedingungen, um dieses Video abzuspielen. Durch die Annahme wirst Du auf Inhalte von YouTube zugreifen, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

Datenschutzerklärung von YouTube

Wenn Du diese Mitteilung akzeptierst, wird Deine Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Informationsverwertungsketten gehören zu den größten Sicherheitsproblemen in der digitalen Welt. Dies gilt für alle Fertigungsbereiche, ist aber bei militärischen Anwendungen besonders kritisch, wenn feindlich gesinnte Organisationen versuchen, sensible Daten zu hacken oder manipulieren oder zur Katastrophenhilfe. Bei der Interoperabilität von Daten aus den USAF-Cybersystemen und -Prozessen, Kommunikationsschutz, Datensicherheit und Missionseffektivität, kann die Blockchain über dApps “Smart Contracts” einen erheblichen Mehrwert schaffen.

Das möchte sich das US-Verteidigungsministerium jetzt zu nutze machen, es dauert allerdings noch eine Weile, bis die Blockchain bei den US-Verteidigungsbehörden kompatibel und vollständig eingesetzt werden kann. Letztendlich wird aber auch klar, dass die Blockchain von den Behörden und insbesondere durch die Anweisungen von US-Präsident Donald Trump immer mehr ausgespäht oder überwacht wird und vielleicht ist das auch ein Treiber in den nächsten Monaten und Jahren hin zu private Coins wie Monero & Co.

1Referenzen2Referenzen3Referenzen4Referenzen

Blockchain

5Referenzen6Von Wolkenkratzer – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0718289Ethereum Classic Wallpaper – Surreal City Reklam | Design wi… | Flickr